• ** WINTER SALE **
Angebote in:
Angebote noch:
persönliche telefonische Beratung 02267 - 87 16 37 montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 Uhr montags bis freitags von
8:00 bis 19:00 Uhr
  • 2% Skonto bei Vorab-Banküberweisung
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei ab 1000 €

Schutzbeschlag RHODOS Edelstahl / Langschild eckig + Kernziehschutz

Schutzbeschlag RHODOS Edelstahl / Langschild eckig + Kernziehschutz
149,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand*
(Anlieferung frei Bordsteinkante)

Lieferzeit: Bitte erst Artikel konfigurieren

Schlossausführung:

  • TUZ05445E-SBmK
Produktinformationen "Schutzbeschlag RHODOS Edelstahl / Langschild eckig + Kernziehschutz"

Schutzbeschlag Edelstahl matt gebürstet
mit Zylinderschutz (mit Kernziehschutz)

nach DIN 18257 ES1 + DIN EN1906-EN2

  • erhöhter Abreibschutz: stabile Nocken plus Innenverschraubungen
  • stabile Schichtbauweise: Metallunterschild plus Metall-Deckschild
  • Abstand 72 mm / Vierkant 8 mm
  • Schildstärke innen 8 mm 
  • Schildstärke außen 16 mm

 Der Schutzbeschlag mit Kernziehschutz bzw. mit einer sogenannten Kernziehschutzrosette schützt gegen:

  • gewaltsames Ziehen des Profil(Schließ-)zylinders
  • gewaltsames Ziehen des Profil(Schließ-)zylinderkerns
  • Aufbohren des Profil(Schließ-)zylinders
  • Ausfräsen des Profil(Schließ-)zylinderkerns
 

HINWEIS: 
Ein Profilzylinder (auch Schließzylinder genannt) gehört nicht zum Lieferumfang!

Verfügbare Downloads

 gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (nur Festland, keine Inselbelieferung)
  Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, 
  versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. 
  In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

  Information zur Lieferzeit
  Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse (Vorab Banküberweisung) am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrages
  an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem
  Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich
  anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.